schnelle Grillbeilage – Ofenerdäpfel mit Spargel, Paprika und Kichererbsen



Beim Grillen liebe ich schnelle, gesunde Beilagen, die die Saison gut einfangen und einfach hervorragend schmecken. Ein Favorit ist für mich immer Ofengemüse, welches man während der Grill angeheizt wird im Backofen zubereiten und gut vorbereiten kann.

Ich liebe Ofenkartoffeln mit Gemüse, die Variante mit grünem Spargel, Paprika und Kichererbsen schmeckt traumhaft! Muss aber nicht unbedingt zum Grillen serviert werden, ihr könnt sie auch jederzeit mit Humus oder Joghurt-Dip als gesunden Lunch oder zum Abendessen genießen. Gerne aber auch zu Gegrilltem: Fleisch, Fisch oder Käse.

Lasst es euch schmecken!

Ofenerdäpfel mit Gemüse und Kichererbsen

für 4 Personen

Zutaten

400 g Erdäpfeln

150 g grüner Spargel

2 Spitzpaprika, rot und gelb

100 g Kichererbsen, abgetropft

2 Zweige Rosmarin

1 TL roter Paprika

3 EL Olivenöl

Salz, Pfeffer

1/2 Bund Petersilie oder frischen Thymian

Das Backrohr auf 200°C Heißluftgrill vorheizen. Die Erdäpfel gut waschen und in Stücke schneiden. Mit Rosmarin , Paprikapulver und Olivenöl marinieren und ca. 15 Minuten backen, dazwischen einmal wenden. Spargel und Paprika in Stücke schneiden. Spargel, Paprika, Kichererbsen unter die Erdäpfeln mischen und mit Salz und Pfeffer gut würzen. Weitere 10-15 Minuten backen bis die Erdäpfel gut durch sind. Nach Belieben noch einen halben Bund gehackte Petersilie oder frischen Thymian untermischen.

das könnte dir auch gefallen

Gefüllte Paradeiser mit Dinkelreis – ultimatives Sommerglück





Kommentar schreiben

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Kommentare