superschnelle Einkornvollkornweckerl mit Apfel



Mein diesjähriges Urlaubsmitbringsel ist kein Kühlschrank-Magnet, kein Kleidungsstück oder ein anderes Souvenir, sondern ein Rezept. Diese herrlichen Einkornvollkornweckerl gabs am Bio Archehof Eislbauer zum Frühstück. Natürlich noch warm, frisch aus dem Ofen. Ich konnte einfach nicht abreisen ohne Sonja nach dem Rezept zu fragen. Eine superschnelle und vollwertige Variante um kurzerhand frisches Gebäck am Tisch zu haben.

Viel Freude damit!

superschnelle Einkornvollkornweckerl mit Apfel

für 4 Personen

Zutaten

200 g Einkornvollkornmehl

100 g Dinkelvollkornmehl

1/ TL Salz

3 TL Backpulver

2 EL Leinsamen (oder Hanfsamen, oder geriebene Nüsse)

1/2 geriebener Apfel (ca. 80 g)

150 ml Buttermilch

optional: 3 EL Hafer- oder Einkornflocken zum Bestreuen

Alle Zutaten gut in der Schale miteinander verkneten. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zu einer Rolle formen. Mit einem Messer in 10 Stücke schneiden und mit der Hand etwas flachdrücken und in eine rechteckige Form bringen. Mit etwas Wasser bestreichen und mit Hafer- oder Einkornflocken bestreuen. Im vorgeheizten Backrohr 20 Minuten bei 200°C Ober- und Unterhitze backen.

das könnte dir auch gefallen

die kluan Großen





Kommentar schreiben

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Kommentare

Gisi

muss ich heut gleich ausprobieren 🙂 Hören sich köstlich an!