Brokkoli

Brokkoli hat wahnsinnig viele gesundheitsfördernde Eigenschaften. Wissenschaftler fanden erst kürzlich heraus, dass der Verzehr von Brokkoli den Organismus zur Bildung einer bestimmten krebsbekämpfenden Substanz anregt und prophylaktisch vor Krebs schützen soll.
Abgesehen davon enthält Brokkoli sehr viele wie z.B. Vitamin C, B-Vitamine, Vitamin K, Folsäure und aber auch nennenswerte Mengen an Kalium, Kalzium, Eisen und Magnesium.

Man kann den gesamten Brokkolikopf, also Blüten und Stiel verzehren. Es wäre wirklich schade, den leckeren Stiel wegzuwerfen. Aus ihm lassen sich hervorragend Suppen zubereiten, man kann ihn braten, gekocht fein hobeln und wie Salat servieren und vieles mehr.