Hirse Porridge mit Zimt-Äpfeln



Mit den Vorräten und nach Verfügbarkeit zu kochen macht erfinderisch. Deshalb gab es diesmal kurzerhand, und weil keine Haferflocken oder andere Flocken im Haus sind, Hirseporridge. Mit Zimt-Äpfeln ein Gedicht!

Hirseporridge mit Zimt-Äpfeln

für 4 Personen

Zutaten

120 g Hirse

200 ml Hafermilch

150 ml Wasser

2 Äpfel

2 EL Kokosöl

1 TL Zimt

1 Prise Vanille

1 Prise Kurkuma

2 EL geriebene Mandeln

Ahornsirup oder Honig nach Geschmack

Mandelmus zum Verfeinern

Die Hirse in einem Sieb gründlich Waschen. Hirse mit Hafermilch und Wasser in einen kleinen Topf geben, aufkochen lassen und 15 Minuten köcheln lassen. Eine Prise Zimt, Kurkuma und Vanille zugeben und mit Ahornsirup oder Honig nach Geschmack süßen.

Die Äpfel stückeln, Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Die Apfelstücke darin anbraten, mit Zimt würzen und etwas Ahornsirup oder Honig süßen.

Das Hirseporridge in zwei Schalen füllen, die Zimt-Äpfel darauf verteilen und mit Mandelmus verfeinern.

das könnte dir auch gefallen

Do kummt di Sun





Kommentar schreiben

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Kommentare