geschmackvolle Spinatsuppe



Wer hätte das gedacht, unsere kleine Maus liebt Spinatsuppe! Normalerweise sieht sie mich immer sehr verdutzt an, wenn ich ihr etwas derart farbiges auf den Teller packe. Doch bei Suppen macht sie tatsächlich eine Ausnahme! Und bei der Spinatsuppe wurde sogar nachgefasst, deshalb dachte ich mir ich teile unser Spinatsuppen-Rezept mit euch.

Neben Spinat versteckt sich in der Suppe nämlich noch einiges anderes Gemüse, das macht sie so geschmackvoll und würzig. Wir haben sie dann mit Dinkel-Backerbsen gegessen, die kommen hier immer besonders gut an.

Kleiner Real-Life-Talk: Nach dem Shooting habe ich die Suppe aus der Schale nochmal in einen Topf gegeben um sie erneut aufzuhitzen. Mein Verlobter dann so: „Äh, Schatz, was ist das da in der Suppe drinnen?“. Ich so: „Gänseblümchen“. Gernot dann so: „Mhhh, Gänseblümchen. Mein Lieblingsessen“. Haha, da muss man durch als Instagram-Husband. 😀

Spinatsuppe

für 4 Personen

Zutaten

1 kleine gelbe Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Stück Lauch

3 mittlere Karotten

ein kleines Stück Sellerie

1 Erdäpfel

Kräutersalz, Pfeffer

ein Zweig Maggikraut

1 großer Bund Spinat, ca. 130-150 g

nach Belieben 1-2 EL Schlagobers oder Frischkäse, gerne auch Ziegenfrischkäse

Zwiebel und Knoblauch schälen und klein würfeln. Karotten, Sellerie und Erdäpfel schälen und in Stücke schneiden. Lauch ebenfalls in Stücke schneiden. Den Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Das Gemüse zugeben und kurz anrösten. Mit ca. 1,5 L Wasser aufgießen, Maggikraut zugeben und ca. 15-20 Minuten köcheln lassen bis das Gemüse weich ist. Nun den gewaschenen Spinat zugeben, salzen und etwas pfeffern. Nochmals zwei Minuten kochen lassen und mit einem Pürierstab pürieren. Nach Belieben kurz vor dem Servieren mit Frischkäse oder Schlagobers verfeinern.





Kommentar schreiben

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*


Kommentare

Newsletter KW 23 - was gibt's Neues? -

[…] zum Schluss noch diese geschmackvolle Spinatsuppe von Melanie von dasmundwerk.at – ich liebe den Instagramaccount von Melanie und hoffe, dass […]